Adventsmarkt

Wann:
07.12.2019 um 10:00 – 08.12.2019 um 17:00
2019-12-07T10:00:00+01:00
2019-12-08T17:00:00+01:00
Wo:
Burg Ludwigstein
37214 Witzenhausen
Deutschland
Preis:
3,50 / 2 EUR
Kontakt:
Arbeitskreis Europäische Jugendwochen Burg Ludwigstein e.V.

In den wunderschön winterlich und weihnachtlich geschmückten Räumlichkeiten der Burg Ludwigstein findet man am zweiten Advent die hell erleuchteten und farbenfrohen Stände der Aussteller. Sie präsentieren ihre kunsthandwerklichen Waren und geben gerne Auskunft über die besonderen Techniken, die sie für die Herstellung ihrer Meisterwerke angewandt haben.

Ein weiterer Höhepunkt des Marktes ist die Weihnachts- und Krippenausstellung. Hier werden Krippen aus aller Welt und Bräuche aus vergangener Zeit gezeigt. Von der Kapelle des Veranstalters Arbeitskreis Europäische Jugendwochen oder anderen Musikgruppen werden weihnachtliche Klänge dargeboten und im Burghof kann man vor der lebenden Krippe Weihnachtsliedern lauschen. Neben Maria, Josef, den Königen und Hirten „singen“ manchmal sogar unsere zwei Esel mit! Ab dem späten Vormittag duftet es im Burghof nach Glühwein, Crêpes und Bratwurst. Die Cafeteria lädt zum Genuss von Kuchen, der von den Mitgliedern des Arbeitskreises selbstgebacken wurde, ein.

An beiden Tagen ist auch die Weihnachtsbastelstube (nicht nur für Kinder) geöffnet, wo unter fachkundiger Anleitung eigenhändig Weihnachtsschmuck hergestellt werden kann. Sinterklaas, der Nikolaus aus den Niederlanden wird wieder mit seinem Zwarte Piet („Schwarzer Peter“ auf Niederländisch) kommen und die Kinder beschenken. Viele interessante Gewinnmöglichkeiten gibt es für die Besucher bei der Tombola, deren Preise von geschickten Mitgliedern des Arbeitskreises größtenteils selbst hergestellt werden.

Die Mitglieder des Arbeitskreises Europäische Jugendwochen veranstalten ehrenamtlich den Adventsmarkt, um die Finanzierung der Eurowoche im Sommer eines jeden Jahres zu sichern. Die Möglichkeit zur Übernachtung auf der Burg bietet den Ausstellern und Arbeitskreismitgliedern ein gemütliches Beisammensein beim gemeinsamen Abendessen am Samstag. Hierbei werden alte Freundschaften gepflegt und neue Kontakte geknüpft.

Lassen Sie sich von diesem Markt inspirieren, besuchen Sie uns und genießen Sie die besondere Atmosphäre beim Adventsmarkt auf der Burg Ludwigstein.

Der ermäßigte Teilnehmerbeitrag gilt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Kinder unter 13 Jahre haben freien Eintritt.

Veröffentlicht von

Jean-Pierre Papstein

In 2010 feierte die HVT das 60. Erscheinungsjahr der "Hessenland-Mitteilungen" (HLM), die im gleichen Jahr wie die HVT (1951) von Walter Gutjahr kreiert wurden. Nach der Wahl von Gerd Schwinn zum Landesvorsitzenden übernahm im Jahr 1985 Christoph Müller die Redaktion. Nach dessen Wegzug lag die redaktionelle Arbeit in den Händen von Jürgen Hartmann und ab 1993 bei Karl-Heinz Müller. Von 1997 bis 2008 war Reinhard Bettner "vorübergehender" Redakteur der HLM und es wurde lange Zeit nach einem Nachfolger gesucht, der dann in 2008 mit der Unterstützung des amtierenden Landesvorsitzenden in mir gefunden wurde. Ich habe mich natürlich nicht lange bitten lassen um Mitglied in diesem tollen Team zu werden. Durch meine Mitarbeiter in der Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit und der federführenden Onlineadministration kam ich in 2007 zur HVT. Zuvor war ich als Gruppenleiter in der Trachtentanzgruppe Breidenbach im Bezirk Mitte aktiv und engagierte mich gemeinsam mit Freunden im BkJ. Die redaktionelle Arbeit und die technische, planerische und gestalterische Tätigkeiten machen mir am meisten Spaß und beschäftigen mich viele Stunden. Zur Erstellung der HLM stehen mir weitere Personen als Redaktionsteam zur Seite. Derzeitig lebe ich in Unterfranken, meine Heimat bleibt aber Hessen. Daher trage ich auch weiterhin zu Anlässen, und solange ich noch nicht verheiratet bin, die Burschentracht des Breidenbacher Grundes im Untergericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.