Choreographien mit Guus van Kan

Wann
15.09.2017, 20:00 - 17.09.2017, 13:00
2017-09-15T20:00:00+02:00
2017-09-17T13:00:00+02:00
Wo
bsj Wolfshausen
Im Wolfsbach 28
35096 Weimar (Lahn)
Deutschland
Wer
Arwed Bettner
+491624317378

Ein Choreographie-Lehrgang mit Guus van Kan aus den Niederlanden für Tanzleiter, die neue Möglichkeiten der Bühnenpräsentation erlernen möchten. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 80 Euro.

Guus van Kan ist Tanzlehrer und Choreograph mit einem breiten Wissen auf dem Gebiet der internationalen Folklore. Der 58 Jahre alte Niederländer hat bereits als 15-Jähriger mit dem Tanzen begonnen und arbeitet sowohl mit niederländischem, als auch mit internationalem Repertoire. Sein Spezialgebiet sind vor allem Tänze aus Serbien und Kroatien sowie das Choreografieren von eigenen Bühnenperformances. Im Laufe der Jahre hat er mehr als 65 Choreographien für über 15 verschiedene Gruppen kreiert. Das besondere ist, dass er diese Choreografien immer mit den Tänzern zusammen, teils spontan während des Tanzens entwickelt, sodass die Tänzer keine fertige Choreografie vorgesetzt bekommen, sondern diese aktiv mit beeinflussen. Auch in diesem Seminar wird diese Methode angewendet werden, sodass neben dem choreografischen Tanzen vor allem die Entwicklung eigener Ansätze eine wesentliche Aufgabe der Teilnehmer sein wird. Zusätzlich werden auch theatralische Aspekte eine Rolle spielen. Guus van Kan freut sich auf einen kreativen Prozess bei den Teilnehmern und hofft, zusammen etwas Außergewöhnliches zu erleben und auf die Beine zu stellen. Besucht seine Facebook-Seite um mehr über ihn zu erfahren.

Veröffentlicht von

Jean-Pierre Papstein

In 2010 feierte die HVT das 60. Erscheinungsjahr der "Hessenland-Mitteilungen" (HLM), die im gleichen Jahr wie die HVT (1951) von Walter Gutjahr kreiert wurden. Nach der Wahl von Gerd Schwinn zum Landesvorsitzenden übernahm im Jahr 1985 Christoph Müller die Redaktion. Nach dessen Wegzug lag die redaktionelle Arbeit in den Händen von Jürgen Hartmann und ab 1993 bei Karl-Heinz Müller. Von 1997 bis 2008 war Reinhard Bettner "vorübergehender" Redakteur der HLM und es wurde lange Zeit nach einem Nachfolger gesucht, der dann in 2008 mit der Unterstützung des amtierenden Landesvorsitzenden in mir gefunden wurde. Ich habe mich natürlich nicht lange bitten lassen um Mitglied in diesem tollen Team zu werden. Durch meine Mitarbeiter in der Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit und der federführenden Onlineadministration kam ich in 2007 zur HVT. Zuvor war ich als Gruppenleiter in der Trachtentanzgruppe Breidenbach im Bezirk Mitte aktiv und engagierte mich gemeinsam mit Freunden im BkJ. Die redaktionelle Arbeit und die technische, planerische und gestalterische Tätigkeiten machen mir am meisten Spaß und beschäftigen mich viele Stunden. Zur Erstellung der HLM stehen mir weitere Personen als Redaktionsteam zur Seite. Derzeitig lebe ich in Unterfranken, meine Heimat bleibt aber Hessen. Daher trage ich auch weiterhin zu Anlässen, und solange ich noch nicht verheiratet bin, die Burschentracht des Breidenbacher Grundes im Untergericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.