Jubiläum 60 Jahre Egerländer Gmoi Dillenburg

Wann
17.09.2017, 14:00 - 18:00
2017-09-17T14:00:00+02:00
2017-09-17T18:00:00+02:00
Wo
Glück-Auf-Halle Oberscheld
Falkensteinweg 1
35688 Dillenburg
Deutschland
Preis:
7,50 / 4,00 EUR
Wer
Hans-Jürgen und Gudrun Ramisch
02771 89710

Ein volkstümlicher Nachmittag mit Egerländer Brauchtum, Egerländer Tänzen und den Wiesensee-Musikanten. Es tanzen die Egerländer Volkstanzkreise der Egerländer Gmoin Braunfels, Herborn und Dillenburg. Jugendliche im Alter zwischen 6 – 16 Jahren erhalten einen ermäßigten Eintritt.

Veröffentlicht von

Egerländer Gmoi Dillenburg

Die Egerländer Gmoi z' Dillenburg wurde am 19. Oktober 1957 in Dillenburg gegründet. In der Jahreshauptversammlung vom 27. Januar 2013 wurde die Umwandlung in einen eingetragenen Verein beschlossen. Zugleich wurde der Name in "Egerländer Gmoi Dillenburg e. V." geändert. Die Gmoi ist Mitglied im Bund der Egerländer Gmoin e.V., Marktredwitz. Ursprünglich fanden sich in den Gmoin (Gemeinden) Menschen zusammen, die das gleiche Schicksal der Vertreibung teilten und die Sorgen und Nöte des Nächsten verstanden. So entstand eine Gemeinschaft, die dabei half, sich in der neuen Umgebung einzugewöhnen und eine zweite Heimat zu finden. Heute ist das Hauptziel die Bewahrung des Egerländer Kulturgutes, bei der aber auch das Miteinander und das gesellige Beisammensein keineswegs zu kurz kommen. Wir bewahren die Egerländer Tradition durch das Tragen von Egerländer Trachten, die Darbietung der Tänze des Egerlandes, die Pflege der Egerländer Mundart und der Pflege des Egerländer Liedgutes. Unsere Vorsitzende ist Sonja Gebauer-Schwab. Seit dem 8. November 2015 sind wir Mitglied der HVT. Unsere Vorsitzende ist Sonja Gebauer-Schwab. Hans-Jürgen Ramisch ist für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Alle Vorstandsfunktionen sind auf unserer Webseite veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.