Digitale BkJ-Landesjugendversammlung

Erstmals Digitale BkJ-Landesjugendversammlung am Samstag, 6. März 2021 durchgeführt.

Der Bitte, sich im Vorfeld mit Angaben zur Person für die Teilnahme an der Landesjugendversammlung anmelden, kam eine Vielzahl von Jugendvertreter/innen, Jugendgruppenleiter/innen, Vereinsvorsitzenden sowie Funktioner der Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege und des BkJ nach.

Silvana Hof-Michel leitete souverän diese erste digitale BkJ-Landesjugendversammlung – mit viel Freude und Engagement und übergab dann an den gewählten Wahlleiter, den HVT-Landesvorsitzenden Torsten Frischkorn, das Zepter. Technische Unterstützung erhielten beide dankenswerterweise durch Christine Möller.

in einzelnen Wahlgängen wurden sodann durch Wiederwahl Silvana Hof-Michel als Landesjugendwartin, Alex Michel und Svenja Michel als deren Stellvertreter/in und Christine Möller als BkJ-Landeskassenwartin bestätigt.  Neu gewählt wurde Stefanie Schäfer in die Funktion der stellv. Landesjugendkassenwartin.

Allen gewählten Funktionären wünschen wir viel Erfolg und ein gutes Händchen für die nächsten zwei Jahre.

Zuvor fand von 14 Uhr bis 15:45 Uhr ein Online-Seminar zum Thema „Kindeswohlgefährdung“ mit ebenfalls großer Beteiligung statt.

Frühjahrstagung am 6. März 2021 ist abgesagt !

Liebe Vorstände der Mitgliedsgruppen der Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege, liebe Freunde,

COVID-19 oder auch hiervon mutierte Virusarten haben die Welt und damit auch uns weiterhin im Griff. Die Infektionszahlen bzw. Inzidenzwerte sind in manchen hessischen Landkreisen außerordentlich stark angestiegen, so dass wir die im November letzten Jahres geplante eintägige Frühjahrstagung 2021 nicht durchführen können.

Durch die stark angestiegenen Inzidenzwerte, die damit verbundenen sehr hohen Infektionszahlen sowie die in der Folge überaus starke Belastung unseres Gesundheitssystems und den erschreckend hohen Fallzahlen bei Todesfällen mussten die in unserem Land politisch Verantwortlichen reagieren. Mit weiter verschärften kontakteinschränkenden Maßnahmen durch einen „Shutdown“ sowie Einreise- und Flugverbote wegen des Risikos der Ansteckung mit Mutations-Viren bis zum 7. März 2021 sollen die Inzidenzwerte spürbar gesenkt werden.

Damit können auch weiterhin KEINE Seminare, KEIN Tanzen oder sonstigen Aktivitäten durch Zusammentreffen von mehreren Personen durchgeführt werden; auch NICHT in einem kleineren Rahmen, auch NICHT unter strikter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln.

Eine Veranstaltung wie eine HVT-Tagung, zu der sich Menschen aus allen Teilen Hessens in Wolfshausen treffen, ist ja darüber hinaus noch eine ganz andere Größe. Abgesehen davon, dass eine derartige Veranstaltung unter den aktuellen Gegebenheiten durch KEINEN Landkreis genehmigungsfähig wäre, könnte der HVT-Landesvorstand eine etwaige Durchführung einer derartigen Tagung auch nicht verantworten.

Ich sage daher namens des Landesvorstandes der HVT die von uns geplante eintägige Frühjahrstagung am 6. März 2021 in Wolfshausen ab.  

Sofern bereits Tagungskosten überwiesen wurden, wird unser Landeskassenwart Dirk Lölkes diese in den nächsten Tagen zurück überweisen. Nachfragen hierzu sind somit nicht notwendig.

Der BkJ-Landesjugendvorstand plant zwecks Durchführung der regelmäßigen Wahlen zum geschäftsführenden BkJ-Landesjugendvorstand eine virtuelle bzw. digitale Landesjugendversammlung statt dessen ebenfalls am 6. März 2021 für Leiter/innen von Kinder- und Jugendgruppen per Videokonferenz durchzuführen.

Die Einladungen hierzu werden gesondert auf den verschiedensten Kanälen noch veröffentlicht werden oder Euch unmittelbar zugehen. Ich bitte Euch dann um Weitergabe an die verantwortlichen Personen in Eurer Gruppe, die sich sodann anmelden müssen, um anschließend die Einwahldaten zu der Videokonferenz zu erhalten.

 

Liebe Freunde,

in dieser Pandemie geht es um uns alle, um unsere aller Gesundheit und um die unserer Familienangehörigen und Freunde, es geht um unsere Berufe und unsere Zukunft, und es geht um unseren gemeinsamen gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die Situation ist sehr ernst. Ich setze auf Euer Mitwirken, Euer Umsetzen der behördlichen Hinweise sowie notwendigen Einschränkungen und hoffe auf Euer Verständnis für unsere verbandseigenen Maßnahmen.

Bitte beachtet die Vorgaben und haltet Euch daran, damit wir baldmöglichst auch wieder unsere Familien und Freunde besuchen, unseren Hobbies nachgehen und uns um unsere Vereine, Gruppen und sonstigen Freizeitaktivitäten kümmern können. Wir freuen uns darauf, mit Euch gemeinsam im Laufe des Jahres wieder starten zu können.

Wir bleiben in Kontakt über E-Mailing, unsere Website im Internet, soziale Medien oder ganz einfach über das gute alte Telefon. Meldet Euch, wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen habt!

Ich wünsche Euch, Euren Familien sowie Euren Gruppenmitgliedern alles Gute in dieser schwierigen Zeit; die Verantwortlichen in den HVT- und BkJ-Landesvorständen beobachten die Lage sowie deren Fortentwicklung und melden sich, sobald es Neuigkeiten gibt.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!
Herzliche Grüße

Torsten Frischkorn

97 Veranstaltungen in 10 Tagen

Aktuell befinden wir uns im „Trachtenland Hessen“ auf dem 59. Hessentag. In unserem gemütlich gestalteten Festzelt stehen neben 35 Volks- und Trachtengruppen der HVT, auch regionale Vereine, Gruppen und Künstler auf der Bühne. Parallel dazu finden zahlreiche Ausstellungen rund um das Zelt auf dem Marktplatz in Bad Hersfeld statt. 97 Veranstaltungen in 10 Tagen weiterlesen