Die Jugendleiter/in-Card

 

Unsere nächste Juleica-Ausbildung ist für Ende 2020/ Anfang 2021 geplant!

Der BkJ ist anerkannter Träger und Ausbilder für Jugendgruppenleiter/innen. Wir halten die Aus- und Weiterbildung von Jugendleitern für ein elementares und gutes Mittel, um Jugendarbeit auch in der Zukunft zu sichern. Wir sind stolz darauf, dass die meisten Jugendgruppenleiter im BkJ eine Ausbildung nach den Richtlinien der Juleica absolviert haben.

Die Jugendleiter/in-Card (juleica.de) ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

An insgesamt 4 Wochenenden (jeweils Samstagvormittag bis Sonntagmittag) wird unsere nächste Ausbildung stattfinden. Teilnehmen können alle Personen, die Anfang 2021 mindestens 16 Jahre alt sind. Pro Wochenende gibt es einen Teilnehmerbeitrag in Höhe von 20 € für Übernachtung, Verpflegung und Material, somit insgesamt 80 € pro Person.

Auf Grund der aktuellen Situation, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 10 Personen begrenzt. Außerdem planen wir, je nach aktuellen Vorschriften, auch eine digitale Durchführung der Ausbildung.

Fragen und Anmeldungen bitte an silvana.hof-michel@bkj-hessen.de schicken!

Wir freuen uns schon auf die spannende Zeit mit euch.

Euer BkJ-Landesvorstand

Termine:

20. und 21. November 2020

23. und 24. Januar 2021

6. und 7. Februar 2021

20. und 21. Februar 2021

6. März 2021, Frühjahrstagung, Überreichung der Juleica