Termine und Veranstaltungen

Die Übersicht beinhaltet die uns bekannten Termine und Veranstaltungen zum Thema Tracht und Brauchtum sowie Seminare innerhalb der HVT und Feste unserer Mitgliedsgruppen. <!– Unser SeminarPlaner 2020 enthält die Beschreibungen und Kontaktdaten unserer Seminare und Veranstaltungen, die seit Jahresbeginn angeboten werden.–> Zur Anmeldung nutze das Onlineformular.

  • Aufgrund des aktuellen „Shutdown“ sind alle Veranstaltungen  im Verband, auch Gremientagungen, Lehrgänge und Seminare, nicht durchführbar.
    Auf die Einschränkung der eigenen Kontakte wird nochmals hingewiesen!
Jul
3
Sa
Fahnenschwingen und Möglichkeiten für Tänze mit Abstand
Jul 3 um 10:00 – Jul 4 um 13:00
Coronakonform wurde das Thema des geplanten Tanzseminars abgeändert. Nunmehr ist Fahnenschwingen beabsichtigt. Weiterhin werden Möglichkeiten zur Durchführung von Geschicklichkeitstänzen mit Abstand angeboten.
Jul
9
Fr
ENTFÄLLT – Schlitzerländer Heimat- und Trachtenfest 2021
Jul 9 – Jul 12 ganztägig

Das seit 1922, seit 1952 immer in den „ungeraden“ Jahren, veranstaltete größte hessische internationale Trachtenfest wird aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr durch den Heimat- und Trachtenfestverein abgesagt!

Jul
11
So
HVT-Landesversammlung 2021
Jul 11 um 11:00

210613_HVT_Einladung_Landesversammlung_110721

Nach vielen Monaten der Abstinenz und weitreichenden Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben sind aufgrund der deutlich gesunkenen Inzidenzwerte in allen Landkreisen Hessens nun erhebliche Lockerungen in Kraft getreten.

Aus diesem Grund lädt der HVT-Landesvorstand alle Mitglieder zur Landesversammlung 2021 in die bsj Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen ein. Wetterabhängig wird die Landesversammlung im Außenbereich stattfinden.

Im Anschluss an die Landesversammlung besteht die Möglichkeit des gemeinsamen Austausches bei einem kleinen Grillimbiss.

Allgemeine Regelungen
Zum Schutz aller Teilnehmenden gelten bei der Landesversammlung folgende Regeln:

      • Einhaltung der gültigen Abstands- und Hygieneregeln,
      • Maskenpflicht in allen Innenräumen und bei der Anmeldung,
      • Vorlage eines tagesaktuellen (max. 24 Stunden) negativen Coronatests bei der Anmeldung; alternativ Vorlage des Impfausweises bei zweifach geimpften Personen bzw. des maximal sechs Monate alten positiven PCR-Tests für Genesene.
        (In Fronhausen besteht die Möglichkeit zur Durchführung eines kostenlosen Tests;
        Anmeldung unter https://test-fronhausen.probatix.de/de/pick-slot)
      • Vor Ort Anmeldung über die luca-App mit dem Smartphone; alternativ ist auch das Ausfüllen eines Kontaktformulars möglich.

Wer kann teilnehmen?
An der Landesversammlung kann aufgrund der coronabedingten begrenzten Teilnehmerzahl eine stimmberechtigte Person pro Mitgliedsgruppe sowie die gewählten bzw. bestellten Funktioner teilnehmen.

Ein Fahrtkostenzuschuss wird gewährt.

Tagesordnung der Landesversammlung der HVT
am 11. Juli 2021 um 11:00 Uhr

    • Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit der HVT-Landesversammlung
    • Genehmigung des Protokolls der letzten HVT-Landesversammlung vom 3. Nov. 2019
    • Bericht des HVT-Landesvorsitzenden
    • Bericht der Landesjugendwartin
    • Bericht des HVT-Landeskassenwartes
    • Bericht der Kassenprüfer
    • Entlastung des HVT-Landesvorstandes
    • Ergänzungen
      1. der HVT-Bezirksleiter/innen,
      2. der Leiterin der HVT-Fachgruppe Brauchtum und Tracht sowie
      3. des Leiters der HVT-Fachgruppe Tanz
      4. der Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit / HLM
    • Sachstand zum Landeskindertrachtentreffen 2021
    • Sachstand zum Hessentag 2022
    • Verschiedenes

Anmeldungen bis zum 27. Juni 2021
Namentliche Anmeldungen mit Aussage zur Teilnahme am Grillimbiss sind ausschließlich schriftlich per Mail bis zum 27. Juni 2021 an die zuständigen Bezirksleiterinnen / Bezirksleiter zu richten.

      • Leitung der Veranstaltung: Landesvorsitzender Torsten Frischkorn.
      • Organisation: Landesgeschäftsführer Reiner Sauer (lgf@hvt-hessen.de)
      • Anmeldung vor Ort: Martina Anders-Frischkorn.

Torsten Frischkorn
Landesvorsitzender

 

Sep
11
Sa
Vorbereitungsseminar Tanzleiterausbildung 2022 / Grundschritteseminar
Sep 11 – Sep 13 ganztägig

Die Fortsetzung der aktuellen Tanzleiterausbildung (TLA) 2020-2021 wird zunächst ausgesetzt.

Ein Neustart ist für den 12./13. März 2022 vorgesehen.

Ein vorheriges, für alle Teilnehmer verbindliches Vorbereitungs- bzw. Grundschritteseminar wird nach derzeitigen Planungen vom 10.-12. Sept. 2021 in Wolfshausen stattfinden. Nähere Details folgen.

Bis dahin sind noch weitere Neu-Anmeldungen zur TLA möglich.

Selbstverständlich unterliegen derzeit alle Planungen dem Fortgang der Lockerungen aus den kontaktbeschränkenden Maßnahme anlässlich der Corona-Pandemie. Wir gehen davon aus, dass bei einem Absinken der Inzidenzwerte, sowie einer gleichzeitigen Steigerung der Anzahl der geimpften Mitmenschen und der Schnell- und Selbsttestungen eine Wiederaufnahme des Volkstanzens im Herbst 2021 möglich sein wird.

Okt
17
So
Tag der Tracht
Okt 17 ganztägig

Veranstaltungen rund ums Thema Tracht finden jährlich am dritten Oktobersonntag im gesamten Bundesgebiet statt. Auch die Mitgliedsgruppen der HVT organisieren regionale Feiern. Informationen dazu finden Sie rechtzeitig in unseren Termin- und Veranstaltungshinweisen.

Nov
6
Sa
Herbsttagung 2021
Nov 6 – Nov 7 ganztägig

Die Einladung sowie die Hinweise zur Anmeldung folgen rechtzeitig und erscheinen auch in den Hessenland Mitteilungen (Ausgabe 2/2021).

Mrz
12
Sa
Neustart Tanzleiterausbildung 2022
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig

Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie erscheint eine zeitnahe Fortsetzung unserer in 2020 begonnen modularen Seminarreihe zur Tanzleiterausbildung (TLA) nicht möglich. Damit alle angemeldeten Teilnehmer und auch die darüber hinaus weiteren Interessierten eine bessere Planungssicherheit habt, werden wir wie folgt verfahren:

Die Fortsetzung der aktuellen TLA wird zunächst ausgesetzt.

Ein Neustart ist für den 12./13. März 2022 vorgesehen.

Ein vorheriges, für alle Teilnehmer verbindliches Vorbereitungs- bzw. Grundschritteseminar wird nach derzeitigen Planungen vom 10.-12. Sept. 2021 in Wolfshausen stattfinden.

Bis dahin sind noch weitere Neu-Anmeldungen zur TLA möglich.

Aktuell an der begonnenen TLA angemeldete Teilnehmer, die nicht mehr an der Fortsetzung interessiert sind, können sich hiervon abmelden; eine bereits gezahlte komplette Anmeldegebühr wird anteilmäßig zurück erstattet.

 

Selbstverständlich unterliegen derzeit alle Planungen dem Fortgang der Lockerungen aus den kontaktbeschränkenden Maßnahme anlässlich der Corona-Pandemie. Wir gehen davon aus, dass bei einem Absinken der Inzidenzwerte, sowie einer gleichzeitigen Steigerung der Anzahl der geimpften Mitmenschen und der Schnell- und Selbsttestungen eine Wiederaufnahme des Volkstanzens im Herbst 2021 möglich sein wird.

Die bis dato abgegebenen Aufgaben und Ergebnisse behalten ihre Gültigkeit.