Die HVT-Fachgruppen

Viele Köche verderben den Brei – nicht in der HVT! Wir sind ehrenamtlich engagiert und bewältigen die unterschiedlichsten Tätigkeiten. Damit jedoch nicht alles auf ein paar Schultern getragen wird, haben wir für spezielle und besonders wichtige Arbeitsfelder Fachgruppen (FG) gebildet. Darin können auch Nicht-Mitglieder teilnehmen. Vielleicht hast du schon einmal von ihnen gehört oder hattest mit ihnen zu tun. Wenn dir das gefallen hat, was du mitbekommen hast, dann überleg doch auch mal selbst dabei zu sein.

Derzeitig existieren drei Fachgruppen in der HVT, die im Folgenden kurz porträtiert sind. Es handelt sich um jeweils eigenständige und landesweite Gruppen, deren Vorsitzende/r vom HVT-Landesvorstand berufen und dort vertreten ist.

Fachgruppe Tanz

Schon zur Gründungszeit der HVT im Jahre 1951 stand der Tanz, insbesondere der Volkstanz an erster Stelle. Ziel war und ist es, den Volkstanz zu erhalten, ihn für den Zuschauer attraktiv zu gestalten und in das Brauchtum einzubinden.

Dabei ist es unerlässlich, Tanzleiter aus- und weiterzubilden. Im Jahre 1995 gründeten ausgebildete Tanzleiter die „Hessische Tanzleitergilde“ als eine Fachgruppe in der HVT. Sie hat sich zur Aufgabe gestellt Volkstänze zu archivieren und Tanzleiter auszubilden. An zwölf Wochenenden treffen sich die „Azubis“, um ihr Wissen über Volkstanz, Musik und das damit verbundene Brauchtum zu vervollständigen. Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung.

Doch nicht nur Lehrgänge mit deutschen Volkstänzen werden angeboten, auch Tanzseminare mit Inhalten wie z.B. „Polnische Tänze“ oder „Squaredance“ bereichern das Repertoire.

Sie erreichen die Fachgruppe Tanz unter tanz@hvt-hessen.de

Arwed Bettner

Arwed Bettner
Fachgruppe Tanz
arwed.bettner@hvt-hessen.de

Im Jahr 1980 scheiterten noch die Versuche, mich zum Volkstanz zu bewegen.
Doch nach einem Jahr Zuschauen und Langweilen fing ich im Herbst 1981 an, bei den „Hessen“ mitzutanzen. Ups, das machte ja sogar richtig Spaß. 1982 absolvierte ich in der Tanzschule den Grundkurs. Nach einem Jahr hatte ich dann alle Kurse durch und begann dort zu arbeiten sowie in den Formationen Latein, Stepp und Rock`Roll zu tanzen.
Dem Volkstanz blieb ich weiterhin treu. Ich tanzte weiterhin bei den „Hessen“ und ab 1986 auch im „Fröhlichen Kreis Cölbe“. 1990 wurden die „Ludwigsteiner“ gegründet zu denen ich von Anfang an dazu gehörte. 1992 begann meine Ausbildung zum Volkstanzleiter bei Hilde und Erika Gutjahr.
Von Fritz Lenz übernahm ich im gleichen Jahr eine Gruppe aus Kriftel, sodass nur noch Zeit für den Volkstanz blieb (das war auch gut so).
1993 folgte noch die Gruppe der Landjugend Wehrheim.
In den Jahren 1992 bis 2005 habe ich Weiterbildungen bei Änne Goldschmidt und später auch bei Maud Butter durchlaufen.

Fachgruppe Brauchtum & Tracht

Die Fachgruppe Brauchtum & Tracht gründete sich 1986 aus einer Gruppe heraus. Sie berät und unterstützt den Landesvorstand der HVT in allen Belangen der Brauchtums- und Trachtenpflege. Ihr Ziel war und ist es, alte Volkskunst, Brauchtum, Handwerkskünste, Trachten, Liedgut, Mundart usw. zu erforschen, zu pflegen und weiter zu geben.

In ihren Reihen finden sich fachkompetente Ansprechpartner aus allen Bereichen der sachlichen Volkskunst, viele wurden bereits mit dem Hessischen Volkskunstsiegel geehrt.

Die Fachgruppe selbst richtet (Tages-)Seminare aus, in denen altes Handwerk und Fertigkeiten weitergegeben werden.

Sie erreichen die Fachgruppe Brauchtum & Tracht unter brauchtum@hvt-hessen.de

Angela Paulus

Angela Paulus
Fachgruppe Brauchtum und Tracht
angela.paulus@hvt-hessen.de

Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit

Die Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit wurde zur zentralen Planungen und Organisation von Kommunikationsmaßnahmen unseres Verbandes und dessen Mitgliedsgruppen gegründet. Seine Mitglieder kümmern sich u. a. um alle Online- und Offlinemedien und verwalten unsere Publikationen und Verbandsnachrichten auf journalistischer und gestalterischer Ebene. Sie bedienen weiterhin die HLM und Onlineseiten als Sprachrohre des Verbandes und stehen der Presse für Fragen zur Verfügung.

Sie erreichen die Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit unter pr@hvt-hessen.de

Martina Anders-Frischkorn

Martina Anders-Frischkorn
Bezirksjugendwartin Ost, Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit & Projektleitung Hessentag
martina.anders-frischkorn@bkj-hessen.de

Geboren bin ich in einem trachtenarmen Gebiet, in Bad Godesberg - dem schönsten Stadtteil unserer früheren Bundeshauptstadt Bonn :-)
In 1997 bin ich dann nach Hessen gekommen und habe über meinen Mann Torsten zunächst die Lauterbacher Tracht kennengelernt. Diese Tracht trage ich mittlerweile genauso selbstverständlich, wie meine private Kleidung.
Für den Bund kultureller Jugend bin ich als Bezirksjugendwartin Ost für die Gruppen in den Landkreisen Hersfeld-Rotenburg, Fulda und im Vogelsbergkreis tätig. Seit 2006 bin ich darüber hinaus im Vorbereitungsteam für das Landeskindertrachtentreffen eingebunden. Das LKTT findet jedes Jahr in der kommenden Hessentagsstadt statt.
Für die HVT engagiere ich mich in der Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit. Insbesondere obliegt mir die Chefredaktion der Hessenland-Mitteilungen, die viermal jährlich erscheinende Verbandspublikation für Mitglieder, Interessierte und Förderer.
Weiterhin bin ich mit dem verbandsinternen Hessentagsteam jedes Jahr zehn Tage in einer anderen Stadt in Hessen unterwegs. Im Trachtenland Hessen, dem Aktionszelt der HVT auf dem Hessentag bestehen meine Aktivitäten u.a. darin, die Zuschauer mit lockeren und informativen Moderationen zu unterhalten, die schönsten Momente mit dem Foto einzufangen und die HVT und den BkJ auf den verschiedenen Informationsplattformen, wie Facebook, Twitter oder Flickr im Gespräch zu halten. Ab 2016 habe ich die verantwortliche Aufgabe für Vorbereitung, Organisation und Durchführung der HVT-Beteiligung an den jährlichen Landesfesten "Hessentag"übernommen.
Mein Engagement beim BkJ und der HVT ist, wie ich finde, eine wunderbare Möglichkeit meine neue Heimat kennenzulernen. Ich hoffe, wir sehen uns dann einmal!

2 Gedanken zu „Die HVT-Fachgruppen“

  1. Hallo,

    könnten Sie mir weitere Informationen über die Fachgruppe Brauchtum und Tracht zukommen lassen…?
    Auch gerne Informationen zum gesammten Verein.

    Danke schonmal
    Mit freundlichen Grüßen
    Benjamin Bonifer

    1. Hallo Herr Bonifer,
      Sie können sich für Anfragen zu unseren Fachgruppen an die jeweiligen Kontaktadressen wenden. Die entsprechenden Fachgruppenleiter antworten Ihnen dann ausführlich und meist umgehend. Richten Sie Ihre konkreten Fragen in Ihrem Fall bitte an brauchtum@hvt-hessen.de

      Bei den Fachgruppen handelt es sich nicht um Mitgliedsgruppen oder -Vereine der HVT, sondern um Personen, die vom Landesvorstand zur Beratung und Unterstützung berufen wurden.

      Wenn Sie kompaktere Informationen zur HVT suchen, als Sie unter Wir über uns finden, schauen Sie in Kürze nochmals auf der Seite ‚Presse‘ nach. Oder wenden Se sich direkt an unsere Ansprechpartner.

      Herzlichen Dank und liebe Grüße.

Kommentare sind geschlossen.